+

Ihr unverbindliches Angebot

Ist etwas unklar?

Bei Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel: +49 221 - 999 6 70 70
Fax: +49 221 - 999 6 70 79
Mail: info@div-west.de

Wohnungseigentumsverwaltung

§ 20 Abs. 2 des Wohnungseigentumsgesetzt (WEG) schreibt vor, dass jede Wohnungseigentümergemeinschaft durch einen Verwalter vertreten werden muss. Die WEG-Reform aus 2020 sieht vor, dass gemäß § 19 Abs. 2 Nr. 6 WEG sowie § 26a WEG nur noch zertifizierte Verwalter (von der IHK geprüft) als WEG-Verwalter bestellt werden dürfen.

Als Mitglied im VDIV (Verband der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen) stehen wir für Qualität und transparente Verwaltungsleistung. Unser Team besteht aus Immobilientechnikern, Betriebswirten der Wohnungswirtschaft und Immobilienkaufleuten, die mehr als die gesetzliche Vorgabe an Fortbildungen absolvieren, sodass die Dienstleistung der WEG-Verwaltung immer nach der aktuellen Rechtsprechung ausgeführt wird. Dabei finden die Regularien der Teilungserklärung nebst Gemeinschaftsordnung sowie die gefassten Beschlüsse der Eigentümerversammlung besondere Beachtung.

Unseren Leistungsumfang der Verwaltertätigkeit bei Wohnungseigentümergemeinschaften finden Sie im nachfolgenden Leistungsverzeichnis, welchen Sie auch als PDF Datei am Seitenende herunterladen können.

Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung

1. Übernahme des Objektes / allgemeine Verwaltung

  • Besichtigung/Begehung des Verwaltungsobjektes vor Angebotsabgabe
  • Erfassung aller Einheiten- und Objektstammdaten in die EDV sowie Anlage von Eigentümerakten
  • Überprüfung und Abschluss von sämtlichen Versorgungs- und Versicherungs-verträgen (Tarifoptimierung)
  • Aufstellung und Durchsetzung einer Hausordnung
  • Vollständige Korrespondenz mit allen Mietern, Handwerkern, Behörden, etc.
  • Aufarbeitung ungeklärter Vorgänge

2. Buchhaltung

  • Belegsicherung
  • Eröffnung eines eigenen Kontos für jedes Objekt (präferiert VR-Bank eG)
  • Aufbau und Fertigung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung
  • Ausweisung aller anfallenden Kosten
  • Ausarbeitung geeigneter Verteilerschlüssel
  • wesentliche Vorbereitung der jährlichen Kassenprüfung
  • Erstellung einer Abrechnung für die Eigentümer (deutlich umfangreicher als der gesetzliche Standard)
  • Umfangreiches EDV-unterstütztes Mahnwesen (Wohnlasten, Sonderumlagen, sonstige Kosten)

3. Technik

  • Regelmäßige Begehung der technischen Anlagen und Überprüfung der Bausubstanz
  • Prüfung, Überwachung und Abschluss von Wartungsverträgen für technische Anlagen
  • Kontakt zu entsprechenden Wartungsfirmen
  • Überwachung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen bei Neubauten

4. Instandhaltung

  • Veranlassung notwendiger Reparaturen
  • Vergabe der Arbeiten nach Rücksprache
  • Erstellung von Leistungsausschreibungen
  • Einholen erforderlicher Angebote
  • Überwachung der auszuführenden Arbeiten

5. Versicherung

  • Abschluss und Kontrolle der laufenden Versicherungsverträge
  • Abwicklung von Versicherungsschäden

6. Reinigung / Hausmeister / Winterdienst

  • Abschluss von Verträgen mit Hausmeisterkräften, Winterdienstfirmen bzw. Fachfirmen zur Reinigung sowie die Kontrolle der Durchführung

7. Aufsicht

  • Beaufsichtigung und Betreuung des eigenen / fremden Reinigungs- und Pflegepersonals
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Ausführung der Reinigungs-, Garten- und Winterarbeiten

8. Besonderes Leistungsangebot

  • 24-Stunden Notruf-Bereitschaft für die Mieter für Notfälle wie Rohrbruch, Heizungsausfall usw.
  • jährliche Optimierung der Betriebskosten (Überprüfung von Versicherungs-, Wartungs- und Versorgungskosten)
  • Berücksichtigung der Firmen, die seit Jahren für die WEG arbeiten und das Objekt kennen
Download PDF
0221 - 999 6 70 70 info@div-west.de
Technischer Notdienst 24 Stunden erreichbar:
Tel. 0221 -
999 6 70 78